International Guitar Festival Oberhausen


„9th International Guitar Festival Oberhausen“
28.10. - 05.11.2016


Gitarrissimo e.V. freut sich, die 9. Auflage des Internationalen Gitarrenfestivals präsentieren zu können!


Vom 28. Oktober bis 5. November 2016 werden in 10 Konzerten wieder hochkarätige Künstler verschiedener Genres und Spielarten der Gitarristik in Oberhausen gastieren.
Wie im vergangenen Jahr erhalten Kinder und Jugendliche freien Eintritt zu allen Veranstaltungen am Klassik-Wochenende (28.-30.10.)!


Auch in diesem Jahr wird wieder ein Wettbewerb für klassische Gitarre ausgeschrieben. Angesprochen sind Gitarristen aller Altersklassen und Nationalitäten. Neben Geldpreisen winken dem Sieger Einladungen zu international besetzten Konzertreihen und Gitarrenfestivals in Deutschland. Der Wettbewerb wird vom 28. - 30.10.2016 über drei Runden à 10, 15 und 25 Minuten ausgetragen, die Programmwahl ist frei!
Das Finale findet am 30. Oktober um 17:00 Uhr in der Aula des Bertha-von-Suttner Gymnasiums als öffentliches Konzert statt. Der Eintritt ist frei!


Ebenfalls wird es in diesem Jahr wieder Meisterkurse & Workshops geben u.a. mit Hans-Werner Huppertz (HfMT Köln/Aachen), Thomas Offermann (HMT Rostock) und Tomasz Zawierucha (Folkwang UdK Essen).
Die passive Teilnahme an den Meisterkursen ist kostenlos!



Schnupperkurse für Kinder und Jugendliche


 Schnupperkurs Gitarre für Kinder bis 10 Jahren (So., 30.10.2016, 10:00 Uhr)

 Gitarrenkurs für Anfänger (10 – 14 Jahre) (So., 30.10.2016, 09:00 Uhr)

 Gitarrenkurs für Fortgeschrittene (bis 14 Jahre) (So., 30.10.2016, 10:00 Uhr)



Inhalt des Schnupperkurses ist die Vorstellung der Gitarre und das spielerische Kennenlernen des Instrumentes. Hier soll Begeisterung für die Musik geweckt und erste Schritte in der Liedbegleitung mit leeren und gegriffenen Saiten vermittelt werden. Musikalische Vorkenntnisse sind für diesen Kurs nicht erfordelich.
Der Gitarrenkurs für Anfänger richtet sich an musikinteressierte Kinder und Jugendliche und beinhaltet die Grundlagen des Melodiespiels und der Liegbegleitung auf der Gitarre. Musikalische Vorkenntnisse, wie das Lesen von Noten und Rhythmen, ist in diesem Kurs von Vorteil.
Der Gitarrenkurs für Fortgeschrittene bietet eine Vertiefung in die Technik des Gitarrenspiels. Die Teilnehmer sollten bereits regelmäßig Unterricht in klassischer Gitarre erhalten haben und das Meldodiespiel mit leeren und gegriffenen Bässen sowie einfache Akkordzerlegungen beherrschen.

Ein eigenes Instrument ist für alle Kurse erforderlich.
Anmeldungen werden bis zum 28.10.2016 erbeten, per Email an info@gitarrenakademie.nrw